Ausbildung Jugend

Mutig und erfahren geht links

pferdeseite_tv_mutig_und_erfahren_geht_links

Der erste Ausflug in die große weite Welt ist kaum bedrohlich, wenn der erfahrene Kumpel dabei ist. Das gilt für Reitpferde, Fahrpferde und Liebhabertiere, mit denen nur ein Spaziergang an der Hand geplant ist. Das gelassene Pferd sollte in der Ausbildungsphase möglichst zwischen der vermeintlichen Gefahr und dem Nachwuchs gehen. Behutsame, schrittweise Erhöhung der Stressmomente stärken die Verlässlichkeit. So wird aus dem Angsthasen hoffentlich beizeiten einer, der anderen ein Vorbild ist.

Text und Bild: Pferdeseite.TV Tanja Mundt-Kempen

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen