Reitweisen Veranstaltungen

Endlich „King“ im Reit-Biathlon-Sparkasse

pferdeseite_tv_reitbiathlon_01

(Hagen a.T.W.) Bei der außergewöhnlichsten sportlichen Herausforderung in Hagen an einem Sonntagmittag, dem Reit-Biathlon-Sparkasse, siegte endlich Tim Rieskamp-Goedeking. „Es ist eigentlich fast traurig, dass ich erst im fünften Anlauf gewinnen konnte – aber Armin hat mir immer einen Strich durch die Rechnung gemacht“, witzelte der diesjährige Sieger. Er verwies Armin Schäfer jun., der die Disziplin bereits drei Mal gewinnen konnte, auf Rang zwei. Reiter und Zuschauer vom Wettbewerb begeistert

Beide „Reit-Biathleten“ sind seit der ersten Ausgabe 2012 am Start und bedankten sich bei der Sparkasse für die Chance an diesem für Reiter wie Zuschauer begeisternden Wettbewerb teilnehmen zu können. „Wir reiten diese Prüfung unheimlich gerne und das Engagement ist nicht selbstverständlich“, erklärte Schäfer jun. und Rieskamp-Goedeking ergänzte, dass der Reit-Biathlon auch für die Zuschauer eine tolle Sache sei und unglaublich Stimmung auf die Tribünen zaubere. Das sieht auch Johannes Hartig, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Osnabrück so: „Es war ein tolles und spannendes Starterfeld und ein spritziger Wettbewerb.“

Innovation im Reitsport

Die Sparkasse freue sich mit ihrem Engagement Innovation in den Reitsport zu bringen – das passe gut zum Unternehmen. Hartig selber habe neben dem Reit-Biathlon natürlich auch den Rest des Reitsportfestivals in Hagen genossen und bewerte Horses & Dreams als „Gesamtkunstwerk“. „Hier kommen Spitzenleistungen im Sport und ein Event für die ganze Familie zusammen, da kommt einfach jeder gerne vorbei.

pferdeseite_tv_reitbiathlon_02

Unterhaltsames Programm für Kindt und Kegel bei Horses & Dreams

Text: Horses & Dreams
Foto oben: Thomas Hellmann
Foto unten: Pferdeseite.tv, Tanja Mundt-Kempen

 

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen