Brisant & Provokant Pflege

Video: Fühler, Antenne und Verstärker: Tasthaare am Pferdekopf

262Tasthaare sind wichtige Informationsquellen für unsere Pferde.

Wenn auch mancherorts das Schönheitsideal anders aussieht, es ist Quälerei den Tieren die festen langen Haare um die Nüstern, am Kinn und unter den Augen zu entfernen.
Die Haare wirken wie verstärkende Antennen und senden Berührungsimpulse an Nervenenden weiter.
Darum sollten Kinnriemen oder Kinnketten auch nicht so locker geschnallt sein, dass sie gegen die Tasthaare wippen und schlagen.


Quelle: Text Tanja Mundt-Kempen
Schnitt und Bilder Maik Feldmann

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen