Empfehlungen Gesundheit

Video: Akkubetriebener Inhalator für Pferde

Häufig muss auf die wirksame Inhalationstherapie für Pferde verzichtet werden, wenn sensible Tiere Kabel oder Schläuche nicht akzeptieren oder während der Therapieeinheit nicht ausreichend lange ruhig stehen. Mit dem im TV-Beitrag vorgestellten Gerät ist man unabhängig und kann sogar im Offenstall ohne Stromanschluss die Vernebelungstherapie durchführen.

Weitere Informationen unter www.nortev.de

Bruchfest, hygienisch, mobil und anpassungsfähig: was will man mehr? Viele Probleme, die bislang den Ausschluss dieser Therapieform begründen werden durch den Akkubetrieb des Medizingerätes gelöst.
Pferdeseite.tv hatte die Gelegenheit den Flexineb-Inhalator zu testen und bestätigt die unproblematische und überzeugende Anwenderfreundlichkeit.

 

Text und Bilder: Pferdeseite.TV Tanja Mundt-Kempen
Schnitt: Pferdeseite.TV Maik Feldmann

 

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen