Brisant & Provokant Jugend

Video: Ausrüstung zwischen gepflegt und verwahrlost

Pferdebesitzer die mit Bedacht und Sorgfalt ein besonderes Stück für Ihren Vierbeiner angeschafft haben, werden in der Regel auch pfleglich mit der wertvollen Ausrüstung umgehen.

In der Reitschule oder auf Ponyhöfen und Verleihbetrieben sollte das allerdings genauso sein. Wenn der temporäre Nutzer des Equipments auch nicht unbedingt den Wert der einzelnen Gegenstände kennt, sollte er trotzdem mit Anstand und Sachkunde das Handling und die Pflege ernst nehmen. Zur sorgsamen Anleitung und Schulung der Nachwuchsreiter gehören nicht nur das Bewegen eines Pferdes, sondern auch Grundkenntnisse rund um die Ausrüstung, ihre Pflege und Aufbewahrung. In gutgeführten Reitbetrieben gehört die Vermittlung solcher Kenntnisse zum Grundprogramm.

pferdeseite-tv_tanja_mundt_kempen_bunt_zaume


Es ist schon erschreckend, wenn man mit ansehen muss, wie lieblos und wertvernichtend an manchen Höfen mit Kopfstücken und Zäumen umgegangen wird. Schon das korrekte Tragen und Aufhängen von Sattel und Zaumzeug sollte im Anfängerunterricht dazu gehören. Routiniers werden über diese Aussage schmunzeln, aber wenn sie selbstverständlich wäre, hätten wir diesen Filmbeitrag nicht gemacht…

Text und Bild: Tanja Mundt-Kempen
Schnitt: Pferdeseite.TV Maik Feldmann

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen