Ausrüstung Tipps & Tricks

Video: Ein Zaum für alle Fälle: mit Gebiss oder ohne? …oder sowohl als auch

Manche Reiter würden gerne eine andere Zäumung, möglicherweise eine gebisslose Variante, ausprobieren, möchten aber in der Phase der Umstellung die gewohnte Ausrüstung nicht missen.

Am besten wäre es, zunächst beides am Pferdekopf zu haben, um Pferd und Reiter die Umstellung behutsam zu ermöglichen. Der im TV-Beitrag erläuterte Zaum vereinigt manch kluge Idee.

Quelle: Tanja Mundt-Kempen

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen