Rassen Reitweisen Veranstaltungen

EQUITANA Open Air 2016: Reitsport live „air”leben

pferdeseite-tv-equitana-neuss-2016-01

Pferdesport ist Breitensport, das macht die EQUITANA Open Air in Neuss alle zwei Jahre deutlich: 40.000 Pferdesportbegeisterte und Reiter werden vom 20. bis 22. Mai auf Deutschlands größtem Pferdesportfestival erwartet. 1.000 Turnier- und Freizeitreiter gehen in 200 Wettbewerben und Prüfungen für Dressur– und Springreiter, Westernreiter oder Gangpferdereiter an den Start – von Anfängern bis zu erfolgreichen Reitern in den höheren Klassen. Daneben locken Rassepräsentationen und hochkarätige Lehrstunden. Die Besucher erleben drei Tage lang Sport, Information, Unterhaltung und Shopping rund ums Pferd mit dem einzigartigen Flair eines Open-Air-Festivals.

1.000 Starter in 200 Cups und Wettbewerben

Der Pferdesportverband Rheinland wird in Neuss mit Dressur- und Gelassenheitsprüfungen dabei sein und seine Reiter auch in Allround-, Geschicklichkeits– und Spring-Wettbewerben an den Start schicken. Die Erste Westernreiterunion (EWU) Rheinland zeigt von Pleasure bis Reining die einzelnen Disziplinen des Westernreitens, der Islandpferde-Reiter- und Züchterverband (IPZV) Rheinland, mitgliederstärkster Verband aller europäischen und überseeischen Islandpferdeverbände, bietet Wettbewerbe in Gangarten von Tölt bis zum Speedpass und die IG Welsh, die jährlich eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um Welsh Ponys anbietet, ist mit Zuchtschauen und Ponyprüfungen auf der EQUITANA Open Air dabei.

Ob Wettbewerb oder Liebhaberei: Die Equitana Open Air in Neuss lockt alle Pferdefreunde

Ob Wettbewerb oder Liebhaberei: Die Equitana Open Air in Neuss lockt alle Pferdefreunde

Text und Foto oben: Equitana Open Air
Foto unten: Pferdeseite.TV, Tanja Mundt-Kempen

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen