Brisant & Provokant Ernährung

Gepflegtes Risiko

gepflegtes-risiko

Pferde fressen Gras. Das ist auch in Ordnung. Auch getrocknetes Gras in Form von Heu gehört prinzipiell auf dem Speiseplan. Doch frisch geschnittenes Gras ist noch lange kein Heu. Etwa sechs Wochen sind nötig ehe die Fermentierung im geschnittenen Gras abgeschlossen ist und dieses dann gefahrlos an Pferde verfüttert werden kann. Hier wurde direkt neben einem Turnierplatz der Randstreifen gemäht und das Schnittgut liegen gelassen. Es ist zwar nicht vorgesehen, dass Pferde dann hier grasen – aber es darf auch nicht zufällig vorkommen. Gefährliche Koliken können die Folge sein.

Quelle: Text und Bild
Denis Wimm

Über den Author

admin

Einen Kommentar hinterlassen